Transkription von Interviews

Die Transkription von Interviews bedarf einer präzisen Bearbeitung, die nur professionelle Transkriptoren leisten können. 

Transkription von Interviews

Transkribieren von Interviews und Befragungen in mehreren Sprachen

Besprechungen bzw. Interviews gehören zum Alltag in vielen Berufen; sie sind integraler Bestandteil zahlreicher Fachgebiete. Ihre Transkriptionen erfordern Einfühlungsvermögen in das Thema, Gewissenhaftigkeit und das Know-how, die aufgenommenen Informationen mit der entsprechenden Inhaltsfülle an eine Leserschaft zu vermitteln, da sie sehr oft als Mittel zu deren Verbreitung verwendet werden.

Die Transkription einer Besprechung ist ein weitläufiger Begriff, denn es gibt diverse Formen: individuelle Gespräche, gemeinschaftliche Diskussionen, professionelle Debatten; auch Erfahrungsberichte, Telefonkonferenzen, betriebliche Beschlüsse etc. werden unter dem Allgemeinbegriff „Besprechungen“ geführt. Die Transkriptoren von Optilingua sind auch für diesen oftmals sehr vielfältigen Text- und Themenbereich bestens geeignet.

Die Transkription von Interviews bedeutet, dass die Aufzeichnung eines Gesprächs zwischen zwei oder mehreren Personen in eine schriftliche Form gebracht und gehaltvoll bzw. lesefreundlich aufbereitet werden muss. Die Wiedergabe der Rede bzw. des  Themas muss auf informative, gleichwohl klare, unmissverständliche, wortgetreue und für den Leser nachvollziehbare bzw. verständliche Art und Weise erfolgen, damit der Redner bzw. die verschiedenen Teilnehmer in ihren jeweiligen Beiträgen berücksichtigt, respektiert und verstanden werden.

Die Besprechungen können mit zwei oder mehreren Teilnehmern oder in einer Gruppendiskussion erfolgen. Bei mehreren Beteiligten kann die Transkription der Besprechung erschwert werden, zum Beispiel dann, wenn die Personen durcheinander oder zu leise reden, sich gegenseitig ins Wort fallen oder ihre Sätze nicht vollenden. Die meist sehr komplexe Thematik kann demzufolge nur schwer oder nur unvollständig aufgenommen werden. Dies kann eine verminderte Qualität der Aufzeichnung bewirken, da der Inhalt möglicherweise nicht in der kompletten bzw. komplexen Form erfasst worden ist. Die Experten von Optilingua können bei solchen Problemen helfen, sodass die Tonaufnahmen nahezu vollständig wiedergegeben werden können und somit bei der Textverarbeitung kein Verlust entsteht.

Möchten Sie die Kosten für Ihre Transkription erfahren? Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot?

Dann schicken Sie uns doch eine Anfrage per E-Mail oder benutzen unsere Online-Anfrage und schnellstmöglich erhalten Sie unseren Kostenvoranschlag!